Fungility nennt man die abgeleitete Version des Agilities, allerdings steht bei dieser Variante der Spaß des Teams im Vordergrund.

Das Fungility bietet viele Vorteile:

Auf den unterschiedlichen Geräten

- werden die Hunde körperlich und geistig ausgelastet

- schulen die Hunde ihren Gleichgewichtssinn

- lernen die Hunde sich besser führen zu lassen

- wird die Bindung und das Vertrauen zwischen Hund und Halter gestärkt

- usw.

Egal ob groß ob klein, schnell oder langsam sportlich oder gemächlich, jung der älter -  jeder Hund kann mitmachen. Auch Hunde mit Handicap können mitmachen. Denn jeder macht so gut und so schnell wie er kann.

Der Kurs besteht aus 12 Treffen á 1 Stunde und findet einmal wöchentlich statt. 

Kursgebühr: EUR 150,00 

Nächster Kursbeginn:  Mittwoch, 13. März - 05. Juni (01. Mai entfällt) um 17.00Uhr